Busbegleiter
Brötchenfirma
Berufseinstiegsbegleiter
Schwimmen
Afrikanisches Trommeln
Musiktherapie
Sonderpädagogischer Dienst
Sonderpädagogische Beratungstelle
Nachgehende Begleitung

Leitbild der Lilienhofschule Staufen

Die Lilienhofschule ist ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt Lernen in der Region.

Hier arbeiten zahlreiche pädagogische Fachkräfte in den Bereichen Bildung, Beratung, Förderung und Diagnostik zusammen. Diese vier Säulen decken den vorschulischen, schulischen und nachschulischen Bereich ab.

Wir pflegen einen achtsamen Umgang miteinander, der von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist. Im Fokus unserer pädagogischen Arbeit steht das einzelne Kind bzw. der einzelne Jugendliche.

Durch verlässliche Beziehungsarbeit soll die Schülerin/ der Schüler mit Hilfe individueller Lern- und Entwicklungsbegleitung zu einer selbständigen Lebensbewältigung geführt werden und somit zu einer möglichst umfassenden Teilhabe an der Gesellschaft.

Das Kollegium der Lilienhofschule versteht sich als „Anwalt“ des Kindes und nutzt dabei sonderpädagogische Kompetenzen und Professionalität.

Unser Angebot an Beratung und Begleitung ist offen, individuell, flexibel und interdisziplinär.

Durch einen intensiven Austausch mit den Eltern und ihre Einbindung in unsere kooperative Förderplanung ergänzen wir unsere pädagogische Arbeit in der Schule.

Als Beratungszentrum unterstützen wir die Eltern bei der Wahrnehmung ihres Elternwahlrechtes bezüglich des richtigen Förderortes.

Wir wollen als Kollegium offen und empathisch zusammenarbeiten und unterstützen uns in größtmöglicher Transparenz.

Unsere Angebote werden in erster Linie innerhalb der Lilienhofschule, sowie im Kindergarten und in allgemein bildenden Schulen inklusiv ermöglicht. Um dies zu gewährleisten, kooperieren wir mit außerschulischen Partnern, Fachdiensten, Therapeuten und Institutionen und pflegen mit ihnen einen intensiven Austausch.